Wassily Kandinsky „ohne Titel“ 1912

Bild 49      Format:  29,6 х 42,0 cm      1912

Titel: „Schwarzer Fleck“

Es geht ums große Ganze. "Schwarzer Fleck" oder “Sintflut” sind die bezeichnenden Titel von Kandinskys Bildern. Er charakterisiert sein Malen als «donnernden Zusammenstoß verschiedener Welten, die neue Weiten zu schaffen bestimmt sind.

Katastrophen. die aus dem chaotischen Gebrüll der Instrumente zum Schluss eine Symphonie bilden. Die musikalische Metapher ist für Kandinsky immer wieder der Weg. der die geistige Bindung der Malerei gewährleistet.

Unter Berücksichtigung der vorstehenden Prämissen kann nach vorliegendem Kenntnisstand für das o. g. Werk zum Zeitpunkt der Begutachtung bei einem insgesamt guten Erhaltungszustand der Einzelwerke der Sammlung von einem Versicherungswert

von 2.500.000‚00 Euro (Zweimillionenfünfhunderttausend)

ausgegangen werden. (Dr. M. H. B. Hering KONSERVATOR (Fürth, Deutschland))


📧 author@tsvilbook.com

© VOLODYMYR TSVIL 2017